Willkommen auf den  Seiten der Berliner Vollmondläufe

Liebe Vollmond-LäuferInnen,

Diese beiden Fotos wurden direkt an unserer Aufforstungsstelle im Briesetal bei Birkenwerder aufgenommen. Dort haben wir unser Versprechen vom 24. Juli 2021 wahr gemacht und immerhin 250 Rotbuchen-Setzlinge gepflanzt.  Am 24. Juli 2021, kurz vor dem Marathonstart im SCS konnten wir an Herrn Hartung, den Vorsitzenden des Ortsverbandes Oberhavel der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – SDW, wiederum einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,00 € überreichen. Damit wurden 250 Laubbäume durch die SDW beschafft, die wir dann am 20. November 2021 ganz in der Nähe unserer ersten Pflanzung vom 13. Dezember 2020, mit Maria und Ihren Kindern, Kristin, Irmgard, Evelyn, Hermann, Kalle, Burkhard, Jörn, Ole mit mir gepflanzt haben.

Resumee 8. Berliner Ostermarathon am 16. April 2022:

  • Wir hatten diesmal viel Glück mit dem Wetter:
  • Kein Regen und 
  • Kein Sturm
  • dazu für die LäuferInnen optimale Temperaturen um die 12°C

Bei 65 Anmeldungen sind 53 LäuferInnen gestartet und haben allesamt auch unser neues Start – und Zielgelände rund um das Vereinsheim Hoka IV am Hohenzollernkanal erreicht.  Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Diesen Bericht hat Thomas Enck für www.marathon4you.de geschrieben:

Dieser ist von Udo Pitsch auf seiner Seite marathon.pitsch-aktiv.de.

Hier noch viele schöne Fotos und auch das von Nicos Drohne über uns

Was passiert noch in diesem Jahr:

Der 9. Berliner Vollmond-Ultra-Marathon wird am 10. September 2022 um 16.00 Uhr Im Sport Centrum Siemensstadt gestartet. Um 17.00 Uhr wird am gleichen Ort der 7. Berliner Vollmond-Halbmarathon bei hoffentlich leuchtendem Vollmond gelaufen.