Willkommen auf den  Seiten der Berliner Vollmondläufe

Liebe Vollmond-LäuferInnen,

wir wünschen euch allen, daß Corona uns bald verläßt, ihr gesund bleibt und schon jetzt Frohe Ostern!

Dieses schöne Foto entstand nahe dem Briesetal bei Birkenwerder. Dort haben wir unser Versprechen vom 1. August 2020 wahr gemacht und 180 Rotbuchen-Setzlinge in den Waldboden gepflanzt.  Auch im kommenden Jahr werden wir unsere Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – SDW -fortsetzen. 

Wie geht es läuferisch weiter:

Jeden Donnerstag Vormittag laufen wir selber eine kleine 5 km-Runde bei dem Tegeler See unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften.

Hier könnt ihr euch für den 7. Berliner Ostermarathon am 3. April 2021 anmelden. Sollte uns die Pandemie noch immer plagen, werden wir, wie schon am 11.  April 2020, wieder einen virtuellen Ostermarathon nicht nur am Hohenzollernkanal sondern auch in und um Kirchheim/Teck, Bad Freienwalde und wo auch immer sonst anbieten.

Hier geht es zu der Anmeldung für den 8. Berliner Vollmond-Marathon und den 6. Berliner Vollmond-Halbmarathon am 24. Juli 2021.

Beachtet auch unsere Hinweise und Informationen auf (1) 4. Berliner Vollmond-Marathon | Facebook

Übrigens: Am 24. Juli 2021 wird euch eventuell wieder ein besonderes Schauspiel an der Strecke geboten: Ein richtiger Vollmond genau an unserem Lauftag mit dem Mondaufgang in Berlin genau um 22.06 Uhr.